Viagra Apothekenpflichtig ein Mensch nicht aufhört nachdem er jemanden geschlagen hat

WEAREGREENBAY Sektionen Nachrichten Wetter

Viagra Apothekenpflichtig

Sections News Local News Ag Bericht Healthwatch Web Extras National News Video Center Entertainment Nachrichten Sonderbare Nachrichten Politik Business News Wetter Wetter Interaktive Radar Wetteralarme Closings And Delays Prognose Map Center Almanach Allergiebericht Regionale Prognosen Traffic Cam Hinter den Prognosen Sport Sport Countdown zu Whistling Packers Green and Gold https://www.mbe2010.de Nation Training Camp Bericht Umkleideraum Prep Sport News High School Teams NFL MLB NCAA NBA Outdoor-Sport NHL Golf Auto Racing Community 60 Jahre WFRV Ihre Veranstaltungen Kritiker im großen die richtige Sache Heimatstadt Held Road Trip Wettbewerbe Tolle Lehrer Pet Saver Gas Tracker Ihre Fotos Spiele Lifestyle Local 5 Live Wellness Network Gesundheit Nachrichten Lottery Watch CBS Horoskope Home Improve Stil Steuern Breast Cancer Awareness Melindas Garden Drucken Coupons Über uns Treffen Sie das Team TV-Zeitplan Kontaktieren Sie uns Werben Sie mit uns Arbeiten Sie für uns Marktplatz Business Directory Gutscheine und Angebote Kostenlose Kleinanzeigen Jobangebote

GREEN BAY, Wisconsin (WFRV), der Staatsvertreter Andr Jacque und der Staatssenator Van Wanggaard bereiten sich darauf vor, Gesetze einzuführen, um eine Gesetzeslücke in Wisconsins ‚Hit and Run‘ -Statuten zu schließen.

Viagra Apothekenpflichtig

Local 5 ’s Cole Higgins erklärt die Gesetzgebung und warum eine lokale Familie bittet sie zu unterstützen.

‚Es scheint, als wäre es ein gesunder Menschenverstand, weißt du, da gibt es wirklich nur einen Grund, warum ein Mensch nicht aufhört, nachdem er jemanden geschlagen hat, weil er weiß, dass er jemanden getroffen hat‘, sagt Jeff Kennedy.

Kennedys Sohn John, auch bekannt als ‚Mingo‘, wurde im Januar 2011 von einem Fahrer in Green Bay erschlagen und getötet.

‚Es gibt keinen Zweifel in unseren Köpfen, dass die Person, die John schlug und tötete, wusste, was er tat‘, sagt Kennedy.

Aber auch nach https://www.mbe2010.de der Verurteilung konnte der Fahrer nur zwei Jahre seiner zehnjährigen Haftstrafe verbüßen, Viagra Apothekenpflichtig
weil er behauptete, er habe nur einen Mülleimer getroffen.

‚Wie das Gesetz jetzt steht, musst du nicht nur beweisen, Viagra Für Frauen
dass Viagra Deutschland Rezeptpflichtig
die Person deine Liebste geschlagen hat, du musst auch beweisen, dass sie wusste, dass sie deine Liebste schlägt‘, sagt Jeffs Frau Colleen Kennedy.

Die Kennedys arbeiten seit etwa zwei Jahren mit dem Abgeordneten Andr Jacque an einer Gesetzesinitiative zu Ehren ihres Sohnes, bekannt als The John Michael ‚Mingo‘ Kennedy Act.

Der Gesetzentwurf, der von Jacque und Senator Van Wanggaard verfasst wurde, verlangt, dass ein Betreiber eines in einen Unfall verwickelten Fahrzeugs angemessen untersuchen muss, was getroffen wurde.

‚Ich denke, am Ende wird es https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil für alle Beteiligten besser und sicherlich auch für diejenigen, die an diesen Unfällen beteiligt sind‘, sagt Jacque.

Der Gesetzentwurf legt auch fest, dass ein Staatsanwalt nicht nachweisen muss, dass ein Fahrer wusste, dass er oder sie mit einer Person kollidierte. Jacque und die Kennedys hoffen, dass die potenziell lebensrettende Gesetzesvorlage schnell zum Gesetz wird.